CE oder CE

Verbraucher wurden hingewiesen, dass es falsche CE Kennzeichnungen gibt.  Statt CE („Communauté Européenne“, Europäische Gemeinschaft) wurden die falschen Labels als „China Export“ verstanden. (Siehe Wiki)

Das mit CE oder CE ist oft nicht mal böse Absicht der Chinesischen Hersteller.

Es ist oft schlicht Unwissentheit.CE ist nicht immer CE
Bei meiner letzten Chinareise, vorwiegend Shenzhen, hatte ich auf Nachfragen u.a. auch saubere Prüfprotokolle zu EMC, LVD, etc vorgelegt bekommen. Und die Produkte wurden dennoch mit nicht normgerechten [[CE-Zeichen]] gekennzeichnet. So was Dummes.
Ich hatte dann vorsichtig gefragt, warum sie denn ihre Produkte mit dem Label „China Export“ kennzeichnen, wo doch alle Vorraussetzungen für die europäische Konformitätserklärung erfüllt würden ?
Na gottseidank hatte ich auf meinem Notebook das Bild der beiden unterschiedlichen Kennzeichnungen.
Auf einmal ist ihnen etwas klar geworden und sie waren mir sehr dankbar für diese Aufklärung.

Doch Vorsicht gilt fast immer mit CE aus China, auch wenn die richtige Kennzeichnung aufgebracht wurde. Es hat wohl schon seine Gründe, warum vereinzelt die chinesischen Laborberichte in Europa nicht anerkannt werden. Nach dem Motto „Traue nur dem Protokoll, dass du selbst erstellt hast“
CE-Kennzeichen besagt Erfüllung der angewandten Normen (z.B. bei Straßenleuchten DIN EN 60598-1 sowie -2-3) und nicht nur EMV-Labormessungen (auf aktive/passive Störaussendung/Störfestigkeit) sowie die Einhaltung der Niederspannungsrichtlinie.
Wenn ich so manche chinesische Straßenleuchten betrachte, bin ich schon sehr skeptisch ob die statischen Belastungstest (EN 60598-2-3, Abschnitt 3.6.3.1) zur Einhaltung der Produktsicherheit durchgeführt wurden.
Bei Leuchtenlängen von einem Meter und mehr kommen schnell Flächen zusammen, die einer Belastung von 50kg standhalten müssen. Der deutsche Importeur haftet dann für den Dachschaden eines Passanten, wenn.. ohje.

Alles CE ? oder was ?

(siehe auch hier auf www.strassenlicht.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + acht =