Vergleich versch. LED-Spots GU10

Meßreihe mit versch. LED-Spots GU10

Getestet wurden verschiedene LED-Spots verschiedener Hersteller. Hierbei wurde nur die vom Verbraucher erkennbaren Merkmale untersucht.Der Verbraucher möchte eine gleich helle Beleuchtung bei weniger Leistungsaufnahme.

Die von einer Lichtquelle abgebende Lichtmenge (=Lichtstrom) verteilt sich im Raum abhängig von der Abstrahlcharakteristik/Abstrahlwinkel. Je mehr Licht z.B. auf eine Wand geworfen wird, desto heller erscheint diese. Als Kenngröße verwendet die Lichtmeßtechnik den Begriff Beleuchtungsstärke, gemessen in Lux (Lichtstrom je qm).

Werden Strahler mit gleichem Abstrahlwinkel vermessen, zeigt das Luxmeter einen relativen Wert der unterschiedlichen Lichtmengen. Bei größerem Abstrahlwinkel verteilt sich das Licht mehr im Raum, so dass dann weniger Licht auf den Meßsensor fällt.

Datenblatt-Angaben Meßwert
Nr. Leuchtmittel Leistung Lichtstrom Abstrahlwinkel Beleuchtungsstärke
1 Halogen Lampe (Referenz) 50 W 750 lm 38° 170 Lux
2 Halogen Lampe 35 W 525 lm 38° 100 Lux
3 Lumixon GU10 4×0,5W CW 2 W 200 lm ca. 35° 25 Lux
4 LEDON 5W/38° 4 W 180 lm 38° 67 Lux
5 LEDON 7W/35° 7 W 320 lm 35° 130 Lux
6 LEDclusive LBSC10-S6-45 6 W 320 lm 45° 63 Lux
7 Poodar PD-GU10-C2 7 W 500 lm 45° 118 Lux

Vergleicht man die Meßwerte so fällt Folgendes auf:

  • Die Leistungen der Halogenstrahler (1) u. (2)zeigen erwartete Verhältnisse
  • 7W LED-Strahler (5) u. (7) erreichen Beleuchtungsstärken vergleichbar der 35W – 50W Halogenstrahler
  • Der 4W LED-Strahler (4) erzeugt ein Licht, dass max. an vergleichbar 20W Halogenstrahlern heranreicht
  • Auffällig ist der Lumixon-Spot (3) der laut Hersteller mit 2 W einen Lichtstrom von 200lm erzeugen soll. Das Meßergebnis kann dies leider nicht bestätigen.
    Die tatsächliche Leistungsaufnahme lag bei 3W. Eine Hochrechnung des Lichtstrom ergibt einen Wert von ca. 120 lm.
  • Ebenfalls auffällig ist die hohe Lichtstromangabe von 500lm des 7W Strahlers von Poodar. Dieser verwendet schon die modernen Cree-LEDs MT-G2. Die Beleuchtungsstärke erreicht trotz größerem Abstrahlwinkel fast den Wert des 7W LEDON-Strahlers.
    Dieser Strahler wird nach weiteren Untersuchungen und Bestätigung der Daten in das Portfolio von LEDclusive.de aufgenommen.

Diese Meßreihe zeigt, dass  Datenblatt-Angaben immer kritisch betrachtet werden sollten.
LED-Lampen-Testberichte von Anwendern bestätigen diese Messungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − zwei =