2014-05-29 Moderne Steuerungsmöglichkeiten von LED-Leuchten – LED-Lighting Congress München

Jedem sind die klassichen Wanddimmer bekannt. Diese verändern die Sinus-Form der 230V-Netzspannung. Diese Phasenabschnittsdimmung ist jedoch für nachgeschaltete elektronische Schaltungen, wie diese bei einer LED-Lampe oder LED-Leuchte für den stromkontrollieren Betrieb von LEDs benötigt wird, mehr als ungeeignet. Zwar gibt es technische Lösungen, jedoch mit Einschränkungen und stellen allenfalls einen schlechten Kompromiss dar.

Will man LED-Leuchten steuern, so werden neuere Technologien eingesetzt. Hierbei seien nur ein paar Lösungen stichwortartig erwähnt, wie DALI, DMX, ENOCEAN, LEDOTRON uvm. Die Details sind Teil des Vortrages.

Inhalt:

  • Historie – Lichtsteuerung gestern
  • Neue Anforderungen mit LED-Technik
  • Steuerungsparameter
  • Übersicht drahtgebundene Lösungen
  • Übersicht Lichtsteuerungen drahtlos
  • LEDOTRON – Live – Vorstellung (mit LED Spektrometer)
  • EnLight – der intelligente Ansatz
  • Gateways
  • Ausblick/Fazit

Interessierte können sich den Vortrag hier downloaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + eins =